neulandrebellen verteidigen Sawsan Chebli!

Warum wir das tun? Machen wir gar nicht. Aber vielleicht könnte man den folgenden Text dennoch so betiteln. Weil es halt auch nicht ganz falsch ist. Aber deswegen eben noch lange nicht richtig. Auch so ein Kniff der Qualitätslohnschreiber.

Mehr lesen

Warum entscheidet sich Deutschland in Krisen immer für die Gesinnungsethik?

Gesinnungsethik und Verantwortungsethik stehen sich insbesondere in Deutschland geradezu feindschaftlich gegenüber. Während in zahlreichen anderen Länder die Verantwortungsethik im Vordergrund des politischen Handels steht.

Mehr lesen

Rhein Main Gedanken und Beweg Was! Im Gespräch mit den Neulandrebellen (Sitzung 129)

Es war mal wieder soweit: Therapiesitzung mit den Jungs von „Rhein-Main-Gedanken“. Zu besprechen gab es vieles, und wir waren diesmal zu viert eingeladen, denn die neulandrebellen haben sich vergrößert.

Mehr lesen

Das Narrativ von Putler

»Die Person des Vladimir Putin ist als Gegenstand seriöser Berichterstattung schon lange ausgeschieden«: Mit diesem Satz fing ich vor fast einem Jahrzehnt einen Text an – damals waren »die Attribute der Dämonie« ihm gegenüber schon verliehen.

Mehr lesen

People of Color allein in den Bergen

Viele kennen das kürzlich veröffentlichte Video einer Frau, die anprangerte, dass sie auf Wanderungen in den Bergen kaum Menschen einer Hautfarbe trifft, die ihrer ähnlich ist. Es gab darauf zahlreiche Reaktionen. Meist waren es satirische.

Mehr lesen