Komplize Scholz, Karlatan & kein Vertrauen: Die Alternativmedienschau

Am Montag steht halb Deutschland still. Es wird gestreikt. Schuld sind natürlich wieder die Angestellten, die bessere Arbeitsbedingungen wollen. Wir kennen das ja. Dabei gilt doch: Nicht der streikende Angestellte ist pervers, sondern die Situation, in der er arbeiten muss.

Mehr lesen

Umstritten, Oscar Selenskiyj & Verkleinungsvergrößerung: Die Alternativmedienschau

Wir neulandrebellen sind umstritten: Konnte man letztens bei Buzzard.org lesen. Was »umstritten« genau meint, hat einer der neulandrebellen in seinem anderen Berufsleben beim Overton Magazin erläutert.

Mehr lesen

»Kirche darf nicht zu einem religiösen Sprachrohr der Herrschenden verkommen«

Die beiden Geistlichen Hanns-Martin Hager und Jürgen Fliege haben unlängst einen offenen Brief veröffentlicht: Gerichtet an den evangelischen Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, der die Rolle seiner Kirche während der Corona-Zeit herunterspielte.

Mehr lesen

Friedensschwurbler, Dicke & Bombenlinke: Die Alternativmedienschau

Das Amt eines Außenministers sollte konstruktiv geführt werden – eigentlich jedes Ministeramt. Schließlich werden die Interessen des eigenen Landes vertreten. Außenlena Baerbock interpretiert ihr Amt jedoch destruktiv.

Mehr lesen

Berlinale, Wehrpflicht & Weltherrschaftsträume: Die Alternativmedienschau

Was? Wieder eine Woche vorbei und kein Selenskyj auf einem großen Bildschirm? Ist der Krieg etwa vorbei? Unseren täglichen Selenskyj gib uns heute: Nach dem Prinzip funktioniert Mobilmachung heute.

Mehr lesen

Bloß’n Versprecher, Vasallen-Republik & Justizversagen: Die Alternativmedienschau

Strack-Zimmermann als »widerliche Hexe«: Leider nur zu Karneval. Eigentlich ja eine Festlichkeit, bei der man mal sein kann, was man im echten Leben nicht ist.

Mehr lesen