Der ultimative Corona-Regeln-Ratgeber

Sind Sie auch zuweilen verwirrt wegen der neuen Corona-Regeln, gern auch als „atmende Öffnungsmatrix (Söder) bezeichnet? Kein Problem, wir haben die Lösung für Sie.

Damit Sie wissen, wann Sie was wann und warum nicht dürfen, haben wir uns die Mähe gemacht, ein kleines Video zu erstellen, das im Grunde alle Fragen ausräumen sollte.

Wenn Sie es dann immer noch nicht kapiert haben, stimmt mit Ihrem Inzestwert etwas nicht.

Diesen Beitrag ausdrucken
Unterstütze uns und hilf dabei, die neulandrebellen besser und wirkungsmächtiger zu machen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
24 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Pen
Pen
18. März 2021 10:36

Lustiger Podcast, Tom und Roberto, da wird man gleich richtig wach. Das Bayerisch von Roberto gefällt mir. Tom kielert, das gefällt mir auch, denn es ist meine Kindheitssprache. Schönen Dank.

“ Eigentlich geht es um das Durchimpfen, das haben sie verkackt. Dann ging es um die Tests, das haben sie verkackt. Jetzt geht es um Freiwillige, die einspringen, um das Verkacken vorher zu lindern, und das verkacken sie auch noch. Langsam wird die Luft dünn, noch Dinge zu finden, die man verkacken kann.“ (via Fefe)

https://tinyurl.com/85an4eeb

Last edited 2 Monate zuvor by Pen
Roberto J. De Lapuente
Reply to  Pen
18. März 2021 12:58

Des gfreit mi.

ChrissieR
ChrissieR
Reply to  Roberto J. De Lapuente
18. März 2021 13:27

Guude, Roberto! Kann es sein, dass Tom so bissl auf “ Dittsche“ gemacht hat? Verrat uns mal, ob er in Adiletten und Bademantel da war??😅

Roberto J. De Lapuente
Reply to  ChrissieR
18. März 2021 13:40

Es ist immer dasselbe Theater mit Tom. Ich muss ihn immer, wirklich immer, vor jedem visuellen Podcast auffordern, sich was anzuziehen. Der würde es bringen und macht so einen Podcast als Adam.

ChrissieR
ChrissieR
Reply to  Roberto J. De Lapuente
18. März 2021 13:54

Wäre ja vielleicht auch mal garnet sooo unattraktiv…😊

Roberto J. De Lapuente
Reply to  ChrissieR
18. März 2021 13:56

Na, ich weiß nicht …

niki
niki
Reply to  Roberto J. De Lapuente
18. März 2021 23:27

Bei dem Wahnsinn welcher da draußen lauert, wundert mich das nicht, dass Tom sich da nicht einmal mehr anziehen möcht!

Wobei ich habe neuerdings wieder öfters mal ein Albtraum…
Ich gehe ohne Hose aus dem Haus! Ja auch ohne Unterhose!
(Nein, nicht ohne Maske…)
Den hatte ich schon mal als kleiner Bub eine Zeitlang…

Ist hier irgendwo ein Psychodoc oder Traumdeuter anwesend…?!?

Last edited 1 Monat zuvor by niki
Brian
Brian
Reply to  niki
19. März 2021 0:01

Aber wenn Du nicht ohne Maske rumläufst, dann ist doch alles paletti.
Untenrum ist doch nicht so wichtig…(obwohl, hatte da „das Martinshorn der SPD“ nicht mal so eine Theorie, was die Weiterleitung von Flatulenzen betraf ?)

Robbespiere
Robbespiere
Reply to  niki
19. März 2021 12:17

Kinderpsychologe Dr. Prügelpeitsch würde dir einen erhöhten Freiheitsdrang attestieren. 😀

Pen
Pen
Reply to  Roberto J. De Lapuente
19. März 2021 8:48

mi a

niki
niki
18. März 2021 13:53

Kack dreck verdammte Asthmaanfall Öffnungsmatrix… Der hat zu Pillen eingeschmisse,n der Södolf …

Verdammte Inzucht, … Das rächt sich nun bei dem Södolf und den anderen Mutanten!

Roberto J. De Lapuente
Reply to  niki
18. März 2021 13:56

Mutanten? Du meinst Matunten?

niki
niki
Reply to  Roberto J. De Lapuente
18. März 2021 23:22

ohuh… Jetzt fällst mir auf… Ich meine Tumanten…!

Pen
Pen
Reply to  niki
18. März 2021 23:34

Mantuten…!

Last edited 1 Monat zuvor by Pen
Brian
Brian
Reply to  Pen
19. März 2021 0:03

Wohl eher tu matsch…

Brian
Brian
18. März 2021 14:22

„In unserer Zeit, die uns allem Anschein nach mit der schlimmsten Pandemie aller Zeiten, gepaart mit einer an Fürsorglichkeit und Kompetenz kaum noch zu überbietenden Regierung heimgesucht hat(…)“ (B.Reitschuster). Noch Fragen ? :-))

Heldentasse
Heldentasse
Reply to  Brian
18. März 2021 19:31

Die Zeiten sind aber auch schlimm, dass eher erzrechte Journalisten so wie Herr Reitschuster, so wie Leuchtürme der Aufklärung dastehen. Das spricht nicht gegen Herrn Reitschuster, sondern das die pseudo linken Edelfedern ihren Job nicht machen, und sich lieber inzestieren lassen, natürlich mit abgewandten Praktiken, wegen Corona und so.

Last edited 2 Monate zuvor by Heldentasse
Brian
Brian
Reply to  Heldentasse
18. März 2021 20:29

Ich bin eh nicht so für Personenkult. Kannte Herrn Reitschuster auch bis vor ein
paar Monaten nicht. Nach allem, was ich so über ihn gelesen habe (und mir
dementsprechend auch nicht wirklich ein Urteil über ihn erlauben darf) ist er
wohl auch kein Unschuldslamm. Auf der anderen Seite finde ich allerdings seine
Aktionen bei der BPK nicht schlecht und vieles von dem, was er in seinen Artikeln schreibt entspricht meinen eigenen Wahrnehmungen/Gedanken.
Aber mit den Edelfedern hast Du schon recht 🙂

ShodanW
ShodanW
18. März 2021 18:34

Äh… ja… jetzt bin ich schlauer!? Also, wenn der Inzestwert über 100 steigt, darf meine Tante/Ehefrau nur einen Laden betreten, der 40qm Fläche hat? Und wenn meine 20 Kinder sich ein Kaugummi kaufen wollen, ist das okay? Das heißt, wenn ich mit meinen Kindern noch dreißig weitere zeuge, dann dürfen wir mit 52 Leuten 20 qm nutzen? Gut zu wissen, dann bleibt ab jetzt alles in der Familie und ich mache Ladenbesitzer glücklich.

ShodanW
ShodanW
Reply to  Tom J. Wellbrock
19. März 2021 5:21

Ach, ich weiß nicht. Ich hätte mal Mathematik studieren sollen. Damit hatte ja keiner gerechnet, dass das wie hier so nötig werden würde.

Nureinmensch
Nureinmensch
Reply to  ShodanW
18. März 2021 21:21

Besser hätte es keiner zusammenfassen können!

Respekt!!!!

Heldentasse
Heldentasse
18. März 2021 19:25

Ein schöner Podcast rund um den Inzestwert! Dankeschön!

Vielleicht sollte man dem Einzelhandel noch Vergnügungssteuer abknöpfen, weil sie nun aber mal so richtig inzestiert werden. Aber nur mit angewandten Praktiken versteht sich, wegen Corona und so.

Thrombo
Thrombo
18. März 2021 20:57

Ach ne, Roberto, keine Ahnung von Dreisatz und Prozentrechnung? Hey viejo, du tust mir echt leid!

40m² für einen Kunden in einem Laden? Hackebeil und Schlachtemesser. Und einen Kübel voll Eis nicht vergessen. Gepoingt! Aber ab <= 20m² wird´s eng. Da kommt keiner wieder.

Hauptsache ist doch, dass es den außerparlamentarischen Entscheidern in den Kram passt. Prost!

Last edited 2 Monate zuvor by Thrombo
24
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x