Die Verschwörungstheorien der Bundesregierung: Pia Lamberty klärt auf

Satire

Sie haben in einem Maße zugenommen, wie es vor 18 Monaten noch undenkbar gewesen wäre: Verschwörungstheorien. Allen voran erfindet die Bundesregierung immer wieder krude Thesen, die völlig haltlos sind und den Menschen Angst bereiten. Pia Lamberty kann davon ein Lied singen.

Pia Lamberty weiß sehr viel, sie hat sehr viel Ahnung und redet noch vieler, wenn der Tag lang ist (böse Zungen behaupten, sie rede auch vieler, wenn der Tag kurz sei). Auf Wikipedia ist nachzulesen:

Pia Lamberty erforscht, wie Menschen aus der „Mitte der Gesellschaft“ durch Verschwörungstheorien radikalisiert werden und die Demokratie insgesamt ablehnen. Dabei seien Männer mit einem eher niedrigen formalen Bildungsgrad besonders anfällig dafür, an Verschwörungsmythen zu glauben. Grund sei aber nicht fehlende Intelligenz, sondern eher das Gefühl, von der Gesellschaft abgehängt worden zu sein. Außerdem könne man weltweit beobachten, dass Menschen, die sich tendenziell politisch rechts verorten, eher dazu neigen, an Verschwörungserzählungen zu glauben.

Das passt zu unserer Bundesregierung. Zahlreiche Männer mit übersichtlicher Bildung, das nach der Bundestagswahl kaum zu leugnende Gefühl, abgehängt worden zu sein, und die rechten Tendenzen liegen offen auf dem Tisch.

Wir haben Pia Lamberty gefragt, ob und wie wir aus dieser misslichen Situation wieder herauskommen können. Viel Mut konnte sie uns nicht machen, denn wir haben es hier mit Politikern zu tun, die sich hart an der Grenze psychischer Erkrankungen bewegen.

Hier geht’s zum Interview:

Diesen Beitrag ausdrucken
Unterstütze uns und hilf dabei, die neulandrebellen besser und wirkungsmächtiger zu machen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Shepstone
Shepstone
5. Oktober 2021 10:40

Sorry, das geht aber so nicht. Ein Interview einer hochangesehenen Expertin so falsch darzustellen. Da bemüht sich diese Fachfrau, mir meine gefährliche, rechtsextremistische Denkweise, meinen Wahn vor Augen zu führen und ihr macht euch darüber lustig. Zitate aus dem Zusammenhang reissen und zusammenzuschnippeln geht gar nicht. Wie? Geht doch, ist höchstkomisch und belegt den Wahnsinn dieser ganzen Corona-Mischpoke auf’s feinste? Na dann – sehr schön 😉

niki
niki
5. Oktober 2021 13:52

Prima, wie du diese Frau und das Narrativ durch einfachstes Umdrehen der Vorzeichen entlarvst!

btw: Pia Lamberty… Entweder hochgradig bescheuert, oder eine Überzeugungstäterin…

Brian
Brian
Reply to  niki
7. Oktober 2021 22:14

Oder beides…
Ist doch eine leicht zu merkende Abkürzung für die Masse an narzisstischen
Profilneurotikern : HBÜ – hochgradig bescheuerte Überzeugungstäterätätää… 😄

Wolfgang
Wolfgang
5. Oktober 2021 21:15

Schöner Ansatz, die ganze Klamotte in ihrer Polarität umzudrehen und damit den Wahnsinn der Beteiligten herauszuarbeiten.

Der Schlußsatz war das Beste 😀 Genau mein Humor (und meine Einstellung).

Bleibt, was immer ihr wollt! 😉

4
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x