Über die Ukraine, Nazis und die neue Weltordnung (deutsche Übersetzung)

Besogon TV ist ein russischer YouTube-Kanal mit eindrucksvollen 1,24 Millionen Abonnenten. Der Moderator Nikita Michalkow ist ein zurückhaltender, belesener Mann, der kein Freund der lauten Worte ist, und es ist wohl genau das, was ihn so beliebt macht.

Ich hatte die Ehre, die Folge „Откуда растут ноги“ (was in etwa mit „Wo liegen die Ursachen?“ übersetzt werden kann) zu synchronisieren. Hier spricht Nikita über die Ukraine, Nazismus, die von den USA angesprochene neue Weltordnung und die Bedeutung des Mutterlandes.

Für uns ist diese Zusammenarbeit eine gute Gelegenheit, die russische Sicht auf bestimmte Themen zu zeigen. Wer über die eigene Perspektive hinausschauen und sich ein Bild machen will, das unterschiedliche Interpretationen zulässt, sollte sich diese Folge ansehen.

Aus der Beschreibung auf YouTube, übersetzt durch Google:

In der neuen Ausgabe des Autorenprogramms von BesogonTV schlägt Nikita Mikhalkov vor, darüber zu sprechen, warum die tolerante Gemeinschaft der Welt die Augen vor dem Nazismus verschließt, der offen in den Medien propagiert wird. Wer und wie bildet die Jugend in der Ukraine aus? Von welcher „neuen Weltordnung“ spricht der amerikanische Präsident? Wie werden die Prozesse der „systemischen Korrosion“ und der „natürlichen Selbstreinigung“ in der russischen Gesellschaft kombiniert? Und welche Bedeutung für jeden von uns hat jetzt der Begriff „Mutterland“.

Im Russischen:

В новом выпуске авторской программы «БесогонТВ» Никита Михалков предлагает поговорить о том, почему мировое толерантное сообщество закрывает глаза на открыто пропагандируемый в СМИ нацизм? Кто и каким образом воспитывает молодёжь на Украине? О каком «новом мировом порядке» говорит американский президент? Как сочетаются в российском обществе процессы «системной коррозии» и «естественного самоочищения»? И какое значение для каждого из нас приобретает сейчас понятие «Родина».

Die Original-Folge befindet sich hier

Die synchronisierte Version ist bei uns und derzeit auf Telegram zu finden

Und da YouTube die Sendung nur mit Altersfreigabe zulässt, hier die Version auf Rumble

Mögen die Zuschauer diese Video als Angebot und Einladung zur Verständigung und für gegenseitiges Verständnis verstehen. 

Eine weitere Folge ist bereits in Vorbereitung.

 

Diesen Beitrag ausdrucken

Tom J. Wellbrock

Tom J. Wellbrock ist Journalist, Autor, Sprecher, Radiomoderator und Podcaster. Er führte unter anderem für den »wohlstandsneurotiker«, dem Podcast der neulandrebellen, Interviews mit Daniele Ganser, Lisa Fitz, Ulrike Guérot, Gunnar Kaiser, Dirk Pohlmann, Jens Berger, Christoph Sieber, Norbert Häring, Norbert Blüm, Paul Schreyer, Alexander Unzicker und vielen anderen. Zusätzlich veröffentlicht er Texte auf verschiedenen Plattformen und ist für unsere Podcasts der »Technik-Nerd«.

Unterstütze uns und hilf dabei, die neulandrebellen besser und wirkungsmächtiger zu machen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

5 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Aline.Bill
Aline.Bill
7 Monate zuvor

Ich möchte weder, dass Ukraine noch Russland gewinnt, ich will eine Unterbrechung des Waffengangs
Keine Beteiligung Deutschlands und Italiens, auch wenn Ukraine übernommen würde
Scheiss auf die Neocons, welche nie eine Waffe in der Hand hatten

Corinna
Corinna
7 Monate zuvor

Lieber Tom, vielen Dank für diese Synchronisation und die Ankündigung einer weiteren!
Eine echte Bereicherung!

Josh
Josh
7 Monate zuvor

Schade, YT hat das Video bereits gesperrt (Altersbeschränkung – Nur wer seinen Perso einscannt und an google sendet, bekommt eine Freigabe des Films). Warum steigen nicht endlich alle um auf Bitchute oder Rumble?

aquadraht
aquadraht
Reply to  Josh
7 Monate zuvor

Versuch mal einen von denen https://redirect.invidious.io/
Ich nehme meist yt.artemislena.eu , der hat es bisher immer getan.

Achja, und klasse Synchronisierung, danke Tom auch für die Veröffentlichung.

Last edited 7 Monate zuvor by aquadraht