Identität als Inhalt: Eine Verschleierungstaktik

Schon als es noch ein Schattenkabinett war, regte sich der Widerwillen zur geplanten Kabinettsbildung. Da sei ja gar kein Minister dabei, der aus den neuen Bundesländern käme. Nur die Bundeskanzlerin selbst sei aus dem Osten. Sonst nur Westdeutsche. Der Osten wäre unterrepräsentiert. Das sei ein fatales Zeichen für die Bürgerinnen und Bürger, die dort leben. So ein Schattenkabinett habe vor allem eines: einen Schatten. Denn wer so fahrlässig einen Teil des Landes ohne landsmännischen Vertreter darben lasse, der müsse ja was am Sträußchen haben – denn der fördere ja genau jene Verdrossenheit, deren Auswirkungen man ohnehin schon seit Jahren spüre.

Weiterlesen beim Neuen Deutschland

12
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
4 Kommentar Themen
8 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
8 Kommentatoren
ebRoberto J. De LapuenteEsaupentimentoDirtbagLeft Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Anabell
Gast
Anabell

Zur groben Orientierung für den Aufbau:

Einleitung, Hauptteil, Schluss

Die ersten beiden Sätze sind die wichtigsten der ganzen Geschichte.
Wenn man in den ersten beiden Sätzen kryptischen Müll schreibt,
wirft man Leser aus der Geschichte bevor sie begonnen hat und alle
Arbeit war für die Katze.

Für deine Einleitung bekommt ein Siebtklässler eine Fünf im Aufsatz.

Heldentasse
Mitglied
Heldentasse

Ich bin mir ganz sicher, wenn Frau Merkel in 2021 mit der AfD koaliert, sind bestimmt auch Ossis im Kabinett!

Beste Grüße

DirtbagLeft
Gast
DirtbagLeft

Nieder mit dem Vulvakult, denn er [sic] schließt Transfrauen, Interpersonen oder Transmännlichkeiten nicht ein.

http://www.taz.de/!5473390/

eb
Gast

Ich würd hier gerne mal was zu Ende lesen, ohne dabei auf andere Postillen zur medialen Selbstbeweihräucherung weiter geleitet zu werden. Aber auch das haut nicht mehr hin. Schade, – so long Roberto. Du bleibst in Erinnerung. Die guten und auch die an einen ehrlichen blogger, – werde ich mir erhalten. Der Rest, sagt mir nichts mehr.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Kommentare zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Kommentare zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Du kannst Deine Browser-Einstellungen anpassen, um dies zu unterbinden. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Du findest ausführliche Erklärungen in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen