Thüringen grotesk!

Thüringen oder Syrien? Egal, Hauptsache Spanien! Mit Jens Berger spreche ich über die Ereignisse in Thüringen.

Meine Hoffnung, Jens könne meine Verwirrung auflösen und in alle Himmelsrichtungen zerstreuen, erwies sich zwar als unbegründet, da wir beide gleichermaßen überrascht über die Entwicklungen in Thüringen sind. Dennoch konnten wir den einen oder anderen Gedanken austauschen, der am Ende für zumindest etwas weniger Ratlosigkeit sorgte.


YouTube

00:20 Willkommen zum Andy-Möller-Gedenkabend!
01:10 Was war da in Thüringen los?
02:40 Geplant oder nicht?
06:50 AKK 57 weiß, wer schuld ist
09:00 Kemmerich ist nach wie vor Ministerpräsident
10:00 Und was ist jetzt möglich?
14:00 Eigentlich passen die Neoliberalen gut zueinander
16:00 „Überleben“ Lindner und AKK?
17:30 Die CDU hat keinen Kanzlerkandidaten
18:30 Die CDU hat gleich drei Kanzlerkandidaten
22:00 Jens und Tom wetten um den nächsten Kanzlerkandidaten bei der CDU
23:00 Der souveräne Markus Söder
25:00 Der farblose Armin Laschet fängt Tom ein
27:30 Wir haben zu wenig Minderheitstradition
34:30 grotesk!

Diesen Beitrag ausdrucken
Unterstütze uns und hilf dabei, die neulandrebellen besser und wirkungsmächtiger zu machen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
34 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Gaby
Gaby
8. Februar 2020 12:57

Ok, ich probier’s..
Wer sich so vehement versucht verbal gegen die AfD zu positionieren, der sollte seinen Worten Taten folgen lassen und Zeichen setzen. Im Falle Thüringen müssten – dem Gedanken folgend – alle Parteien miteinander koalieren – ohne wenn und aber. Dann brauchen sie keine einzige Stimme der AfD um für den Freistaat Politik zu machen. Desweiteren müssen sie dafür nicht mal die demokratischen Wahlen ankratzen.

Eurem Podcast ist nichts hinzuzufügen. Gut gemacht!

LG Gaby

Horst2
Horst2
8. Februar 2020 13:52

Am Puls der Zeit bei aktuellen Themen. Gut gemacht! So geht das.
Da müsst ihr übrigens nicht explizit um nette Worte bitten.
Mehr davon!

pen
pen
8. Februar 2020 15:38

Ab jetzt bin ich für Minderheitenregierungen. Die scheinen mir demokratischer zu sein, als das, was im fraktionszwanggeplagten Bundestag so abläuft.

Guter Podcast, da wird richtig Politik spannend.

Barney
Barney
8. Februar 2020 15:44

D

Barney
Barney
8. Februar 2020 15:46

Das ist mal wieder die schöne Doppelmoral des so genannten bürgerlichen Lagers. Von der SPD wird gefordert staatstragend zu sein und im Zweifel ihre Prinzipien zu vergessen aber selbst ist man das Gegenteil davon. Bei der ersten Gelegenheit fängt man an zu Trollen, um links zu verhindern. Das macht mich einfach nur mad.

Loco
Loco
Reply to  Barney
8. Februar 2020 16:18

Meine volle Zustimmung. Hier wird eindeutig mit zweierlei Maß gemessen. Besonders die Anmaßung von Fregatten-Gretel bestimmen zu wollen wer ein poliarisierender Ministerpräsident ist und wer nicht. Wie es aussieht haben CDU, FDP und AfD doch einiges mehr gemeinsam, als reaktionär neoliberale Wirtschaftspolitik und die Verachtung für die Armen und Schwachen in unserer Gesellschaft. Eine kleine Ergänzung: Wenn es um Werte der sPD geht, die verraten werden können muss man natürlich die Frage stellen, wie viele von diesen nicht schon eh seit Jahren vergessen und/oder begraben wurden. Trotzdem ist der mediale Aufschrei bemerkenswert, wenn die sPD so tut als würde sie… Weiterlesen »

Barney
Barney
Reply to  Loco
8. Februar 2020 17:05

Ich bin kein Anhänger der SPD und glaube auch nicht, dass da Ideale gelebt werden, auch wenn sie noch manchmal in Sonntagsreden auftauchen. Trotzdem wird von bürgerlicher Seite nach jeder Wahl wieder gefordert sich gefälligst am Riemen zu reißen und in die nächste große Koalition zu gehen. Die Linke wurde über die letzen 30 Jahre als der letze Dreck und als kommunistische Gefahr dargestellt, was ja durchaus seine Wirkung hatte. Eine Zusammenarbeit mit der Linken fand auch lange auf Landesebene nicht statt und bis heute würden sich viele auf Bundesebene dagegen verwehren. CDU und FDP können aber schon wenige Jahre… Weiterlesen »

Gaby
Gaby
8. Februar 2020 16:17

News:
– Kemmerich legt unverzüglich Amt nieder; Gehalt wird in die Staatskasse zurückgeführt
– CDU nach Koalitionskrisensitzung offenbar bereit für Neuwahlen
– Ostbeauftragter Hirte wird entlassen wegen Twitter-Glückwünsche an Kemmerich

Loco
Loco
Reply to  Gaby
8. Februar 2020 16:20

Was ein Glück, dann ist dieser braune Spuk hoffentlich vorbei.
Danke für die Info ^^

Heldentasse
Heldentasse
Reply to  Loco
8. Februar 2020 19:45

Schön wäre es! Denn nur weil sie jetzt aufgrund der kritischen Reaktionen (gelinde gesagt) aus dem Wahlvolk diese Konsequenzen ziehen, ist das lange noch keine Läuterung.

Der Spiegelfechter hat schon recht, wenn man den die Höcke Fraktion außen vor lässt, AfD und CxU ist schon im wesentlichen der gleiche politische Haufen. Schon 2017 gab es eine informelle Zusammenarbeit und auch viele Gemeinsamkeiten.

Vor mich ist es leider gar nicht ausgeschlossen, dass der Spuk 2021 nach der Wahl im Bund erst so richtig los geht. 🙁

Gblox
Gblox
Reply to  Loco
8. Februar 2020 19:52

Hahaha. Der rote Spuk hat doch schon seit …

[Der Rest des Kommentars wurde entfernt. „Viel Feind, viel Ehr'“ ist ja sehr schön, aber derart aggressive und dumme Kommentare werden nicht geduldet.
@Gblox: Du bist noch nicht gesperrt, beim nächsten Kommentar dieser Art aber definitiv. TW]

Heiko
Heiko
Reply to  Gblox
8. Februar 2020 20:00

Wenn du die „letze Linke“ abknallen willst, geht das doch viel zu schnell.
Langsam und qualvoller wäre es, deine Kommentare immer und immer wieder lesen zu müssen.
Dann gebe sogar ich auf.

Heiko
Heiko
Reply to  Gblox
8. Februar 2020 20:01

Oh schade Tom,
das war so blöd, das hätte ich dringelassen

Heiko
Heiko
Reply to  Tom Wellbrock
8. Februar 2020 20:05

😀

B. Ramelow
B. Ramelow
Reply to  Heiko
8. Februar 2020 20:17

Ich bin der größte Trottel im Land!

Gaby
Gaby
Reply to  B. Ramelow
8. Februar 2020 20:33

Schon erstaunlich wie viele Menschen derzeit durch die Matrix purzeln. Kann mal jemand Netze aufspannen, dann tut der Aufprall nicht so weh? Ich halte dann auch schon mal den Sani-Koffer mit Niveau-Pillen bereit.

*pruuust

Tv
Tv
Reply to  B. Ramelow
9. Februar 2020 9:04

Sehr geehrte Herren,

könnten Sie den oben stehenden Beitrag löschen? Der ist ja einfach abartig! Aber vielleicht halten den manche sogar für wahr…(sorry für meine heftigen Worte)

Gaby
Gaby
Reply to  Gaby
8. Februar 2020 21:17
Gaby
Gaby
Reply to  Gaby
10. Februar 2020 10:29
André Tautenhahn
8. Februar 2020 16:42

Die Wette ist gut und ich glaube, dass Jens die auch gewinnen wird. Söder sollte man auf der Rechnung haben. Er hat sich in dieser Woche erfolgreich als das moralische Gewissen der Union inszeniert und mit Sicherheit auch dafür Sorgen lassen, dass die Digital-Doro schnell ihren unpassenden Tweet wieder gelöscht hat. Will er nur Ministerpräsident sein? Mag sein, er hätte aber auch die Chance, der erste CSU-Kanzler zu werden, was Strauß und Stoiber nicht gelang. In der ewigen Weißwurst-Tabelle wäre er damit auf einen Schlag auf Platz 1. Mal drüber nachdenken… 😉

pen
pen
Reply to  André Tautenhahn
8. Februar 2020 16:47

Ich könnte mir auch vorstellen, daß Jens die Wette gewinnen wird. Scheuer wäre ein Gewinn, denn er versucht gerade, den Riß mit Rußland jedenfalls einigermaßen zu kitten.

niki
niki
Reply to  Tom Wellbrock
9. Februar 2020 11:18

Bei 50 jährigen Single Malt hätten es auch gut 1399 Euro werden können… Wenn du ein Schnäppchen hättest machen können.

Ronaldo
Ronaldo
Reply to  André Tautenhahn
8. Februar 2020 17:34

Söder als Kanzler, da wähle ich aus Frust AFD

wolli
wolli
Reply to  André Tautenhahn
9. Februar 2020 10:47

Mag sein, er hätte aber auch die Chance, der erste CSU-Kanzler zu werden, was Strauß und Stoiber nicht gelang.

Das ist mir auch schon in den Sinn gekommen.
Eine Rochade wie bei von der Leyen. Nichts ist heute mehr unmöglich.

Ronaldo
Ronaldo
Reply to  wolli
9. Februar 2020 11:36

Lieber v.d. Leyen als diesen Selbstdarsteller!

Lutz Hausstein
8. Februar 2020 18:11

Sehr schön, wie Jens kurz bei 6:26 stockt, damit ihm nicht der Bernd rausrutscht. Ich habe es richtig gehört, wie er kurz gezuckt hat. 🙂

pen
pen
Reply to  Lutz Hausstein
8. Februar 2020 21:51

Ist mit auch aufgefallen. Fand ich fair.

Heiko
Heiko
8. Februar 2020 19:02

Checkt mal diesen Artikel aus der HAMBURGER MORGENPOST, bevor er offline ist.
Aber bitte: Taschentücher bereit halten und häppchenweise genießen, wenn ihr zu sehr heulen müsst!

https://www.mopo.de/hamburg/politik/-ich-bin-kein-nazi-freund—warum-einem-hamburger-fdp-mann-die-traenen-kommen-36206398

Rainer N.
Rainer N.
8. Februar 2020 19:36

Klar war das so geplant, und nun wird die Notbremse gezogen. Und wenn das stimmt, was nun bei Fefe zu lesen ist:

https://www.volksverpetzer.de/bericht/kemmerich-gehalt/

da wollte zusammenwachsen – so wie es in der Unterhaltung angesprochen wurde … was zusammen gehört.

Wie sagte Pispers mal – die Grünen sind wie die FDP, nur „mit Flaschenpfand“ so ist die FDP wie die AFD …

Fakten-Tscheka
Fakten-Tscheka
Reply to  Rainer N.
8. Februar 2020 20:47

Ähm – das einzige was da stimmt: Fefe wird mit Sicherheit nicht auf so einer schmierigen Hetzseite zu lesen sein… 🤦‍♂️

Rainer N.
Rainer N.
Reply to  Fakten-Tscheka
8. Februar 2020 23:19

Nun, er hat darauf verlinkt –

http://blog.fefe.de/

hab die gerade noch einmal angewählt – hat sich erledigt – wenn die Ergänzung so stimmt.

Heldentasse
Heldentasse
10. Februar 2020 11:54
34
0
Beteilige dich an der Diskussion und hinterlasse einen oder mehrere Kommentare!x
()
x