Deborah Feldmanns Kampf gegen staatlichen Antisemitismus

Kürzlich war die Autorin Debora Feldmann gemeinsam mit drei andere Juden zu Besuch bei Markus Lanz. Die Medien beschrieben die Sendung später als „Eklat“. Das war sie in der Tat, aber anders, als die Medienmeute es deutete.

Hier kommen einige Stellen, die besonders schäbig waren. Herausragend in dieser Hinsicht: der Historiker Michael Wolffsohn.

Direkt-Link
Episode herunterladen
Audio-Player:

0 0 votes
Article Rating
Diesen Beitrag ausdrucken

Tom J. Wellbrock

Tom J. Wellbrock ist Journalist, Autor, Sprecher, Radiomoderator und Podcaster. Er führte unter anderem für den »wohlstandsneurotiker«, dem Podcast der neulandrebellen, Interviews mit Daniele Ganser, Lisa Fitz, Ulrike Guérot, Gunnar Kaiser, Dirk Pohlmann, Jens Berger, Christoph Sieber, Norbert Häring, Norbert Blüm, Paul Schreyer, Alexander Unzicker und vielen anderen. Zusätzlich veröffentlicht er Texte auf verschiedenen Plattformen und ist für unsere Podcasts der »Technik-Nerd«.

Unterstütze uns und hilf dabei, die neulandrebellen besser und wirkungsmächtiger zu machen
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

8 Comments
Oldest
Newest
Inline Feedbacks
View all comments
Benzeremos
Benzeremos
9 Tage zuvor

Lieber Tom, ich konnte das nicht bis zum Ende ertragen. Das, was da passiert, ist einfach zu dumm, zu niedrig, zu offensichtlich bösartig und dabei auf einem Niveau, das ich noch vor wenigen Jahren nicht in diesem Land erleben zu müssen geglaubt hätte.
Ja, das ist Lanz, aber selbst dafür ist es noch ein neuer Negativrekord.
Ich konnte es nicht bis zum Ende aushalten, aber ich danke dir, dass du es für uns ausgehalten hast. 😊

Grüße

Arno Nühm
Arno Nühm
9 Tage zuvor

Sehr geehrter Herr Wellbrock

So sehr ich Ihnen die „Klicks“ gönne (und dem ZDF gar nicht), in D ist der Beitrag als Video unter
https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-4-juli-2024-100.html
ab Min. 15:22 abrufbar.

mfg

n.b.
n.b.
9 Tage zuvor

Es ist absolut unfassbar was da passiert. Im Namen der Demokratie wird letztere schlicht abgeschafft. Essentielle Grundrechte einfach in Namen des Guten(tm) unterwandern, gar abschaffen.
Dazu eine Dreistigkeit und Heuchelei an den Tag legen welche ihres Gleichen sucht.

Wütender Bürger
8 Tage zuvor

Da ich den Lanz und andere sogenannte „Moderatoren“ dieses Sendeformats noch weniger ertrage als ein Brechmittel, wäre ich für eine Zusammenfassung oder eine Niederschrift des Beitrags sehr dankbar. Gibt es die irgendwo?

Schwitzig
Schwitzig
Reply to  Wütender Bürger
8 Tage zuvor

Ich auch:-). Da ich kein Geld dafür bekomme, kann ich mir die deutsche Fressefreiheit nicht mehr antun.

Wütender Bürger
Reply to  Tom J. Wellbrock
8 Tage zuvor

Alles gut, ich wollte Dir keine weitere Qualen auferlegen. Aber vielleicht kennt sich jemand der Leser hier genügend mit KI aus, um die Tonspur des Videos verschriftlichen zu lassen.